Liebe Bootseigner

dem Seglerverein Norderney e.V. wurde eine Nutzung der Hafenanlage unter Auflagen gestattet, und somit erfolgt am 8. Mai 2020 endlich die Hafenöffnung – zumindest teilweise und vorerst nur für Vereinsmitglieder mit erstem Wohnsitz auf Norderney.

Vorab gesagt ist es besonders wichtig, dass Aktualisierungen der Niedersächsischen „Corona-Verordnung“, der Allgemeinverfügungen des Landkreises Aurich oder die Nichteinhaltung der Auflagen, kurzfristig wieder zur erneuten Sperrung der Hafenanlage führen könnten.

Es gelten die  Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus und die Allgemeinverfügungen des LK Aurich in ihren jeweils aktuellen Versionen. Wir möchten auf die teils ergänzenden Auflagen zur Hafennutzung hinweisen, die auf dem gesamten Gelände des SVN gelten und tagesaktuell unter „aktuelle Verhaltensregeln“ einzusehen sind. Es ist in der Verantwortung eines jeden, sich darüber zu informieren und diese zu befolgen.

Vor jedem Anlegen müssen der Hafenwart kontaktiert und ein Formular zum Haftungsausschluss unterschrieben werden. 

Wir bitten um Verständnis für die Auflagen, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen. Wir möchten im Sinne der Mitglieder den Hafen öffnen, aber auch möglichen Schaden für den Verein abwenden.

Alle sind aufgerufen sich strikt an die Auflagen halten, damit die Erlaubnis zur Hafennutzung von Dauer ist und die Auflagen gegebenenfalls weiter gelockert werden können, wenn die allgemeine Situation dieses zulässt. Wir wünschen einen guten Start in diese besondere Saison 2020.

Mit freundlichem Gruß

Der Vorstand

5.5.20