Jahreshauptversammlung in Halle B

Am 09.07.2021 soll in Halle B unsere diesjährige Jahreshauptversammlung stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation gilt dieses Datum als vorläufig und dies ist nur eine formale Ankündigung. Eine Einladung wird an alle Mitglieder fristgerecht versandt.

Teststation im Sportboothafen

Eine Teststation hat heute im Sportboothafen eröffnet. In Kooperation mit der  Sportboothafen GmbH, dem Seglerverein und dem Restaurant Ney’s Place werden dort die kostenlosen Bürgertests durchgeführt.

Über das Portal www.testbuchen.de ist die Anmeldung und Buchung eines Termins möglich. Eine Anmeldung kann in der Regel aber auch direkt vor Ort erfolgen.

Anbieter ist die Firma CTC Corona Testing Centers aus Aurich. Die CTC-Mitarbeiter bieten Antigen-Tests mit Hals- oder Nasenabstrich an. Die Tests dauern etwa zwei Minuten. Die Firma ist an die Corona-Warn-App angeschlossen und vom Gesundheitsamt des Landkreises Aurich mit der Testung beauftragt.

Nach dem Test wird das Ergebnis per Mail auf das Handy geschickt. Dort ist ein QR-Code hinterlegt, der unter anderem im Restaurant Ney’s Place und im Hafenbüro vorgelegt werden kann. Der Nachweis eines negativen Tests ist für 24 Stunden gültig und wird in allen gastronomischen Einrichtungen oder an Veranstaltungsorten akzeptiert.

Der Testcontainer ist im Sportboothafen unterhalb des Bootshauses aufgestellt. Geöffnet ist von täglich bis auf dienstags jeweils von 10 bis 13 Uhr.

Die Firma CTC Corona Testing Centers ist nach eigenen Angaben bereits an sieben Niederlassungen vor allem an Küstenstandorten tätig.

Mehr Freiheiten

Seit dem 21.6  gibt es neue Freiheiten für den Landkreis Aurich und damit auch für Norderney. Die Regelung greift, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz weniger als 35 beträgt.

Für unseren Hafen bedeutet dies, dass Gäste kommen dürfen. Allerdings müssen sie bei Anreise beim Hafenwart den Nachweis der Impfung (zwei Wochen nach der zweiten Impfung) oder der Genesung nachweisen. Oder sie müssen bei Anreise einen negativen Test vorweisen.

Tagesgäste sind an unserer Anlage derzeit nicht erlaubt.

Auf Norderney gibt es mehrere Testcenter, die die kostenlosen Bürgertests durchführen. Direkt im Sportboothafen ist ein eigenes Testcenter eingerichtet.  Geöffnet ist es täglich bis auf Dienstag  jeweils von 10 bis 13 Uhr.

Ein weiteres großes Testcenter ist im Conversationshaus am Kurplatz untergebracht (Eingang von hinten). Für die Tests kann man sich online für Termine anmelden. Die Bürgertests sind – auch öfter in der Woche – kostenlos. 
Für unseren Hafen gelten die aktuellen Regeln zur Eindämmung des Coronaviruses des Landkreises Aurich. Diese sind zu beachten.

Unsere Sanitäranlagen sind geöffnet. Die Duschen sind von 8 bis 12 und 17 bis 21 Uhr geöffnet, die Toiletten durchgehend.

Corona-Stufenplan

Einzelhandel

Der Einzelhandel darf mit Hygienekonzept öffnen – dabei gibt es Vorgaben je nach Verkaufsfläche. Ein Test ist nicht mehr erforderlich, jedoch das Tragen einer Maske. Auch Wochenmärkte sind offen.

Gastronomie auch innen

Für die Gastronomie gilt: Endlich darf wieder innen geöffnet werden – mit Hygienekonzept und wenn sich die Gäste an Tischen aufhalten. Beim Zugang ist kein negativer Testnachweis mehr erforderlich. Eine Maskenpflicht besteht bis zum Platz. Bars, Clubs und Diskotheken dürfen öffnen – ohne Sperrstunde. Dies ist unter einer Inzidenz von 35 mit der Hälfte der zulässigen Personenkapazität erlaubt.

Beherbergung

Es bleibt bei der Verpflichtung, sich bei Anreise und zweimal wöchentlich zu testen – unabhängig von der Inzidenz. Dies gilt nicht für Zweitwohnungsbesitzer. Bei Hotels, Jugendherbergen, Campingplätzen oder Bootsliegeplätzen gibt es zwischen 35 und 50 Inzidenz eine Kapazitäts-Begrenzung von 80 Prozent. Über 50 gilt eine 60-prozentige Beschränkung. Unter 35 kann zu 100 Prozent beleegt werden.

Veranstaltungen

Veranstaltungen drinnen und draußen sind nun wieder unter Voraussetzungen und mit dem Nachweis von negativen Tests erlaubt. Stationäre Indoor-Veranstaltungen dürfen ohne Genehmigung maximal 100 Personen besuchen. Diese Veranstaltungen sind mit festen Sitzplätzen zugelassen.

Auf Norderney gibt es wieder Outdoor-Kino-Vorführungen in der Kurmuschel. Dort treten auch wieder regelmäßig Musiker auf. Außerdem werden die EM-Spiele mit Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft übertragen.

Museen, Ausstellungen und viele kulturelle und touristische Einrichtungen dürfen ebenso öffnen wie religiöse Veranstaltungen. Für Hochzeiten oder Beerdigungen gibt es keine Beschränkung der Personenzahl.

Treffen

Zusammenkünfte in privaten und öffentlichen Räumen sind mit zehn Personen aus drei Haushalten erlaubt Kinder unter 14 Jahren sind frei.

Sport

Sport ist auch wieder möglich, Freibäder dürfen öffnen. Das Badehaus öffnet Ende der Woche.

Schulen und Kitas

Für Schulen und Kitas gilt das Szenario A. Das heißt, dass es  für alle Kinder und Jugendlichen an allen Tagen einen Präsenzunterricht gibt.

So wenig Kontakt wie möglich

Das Land weist darauf hin, dass nach wie vor die Kontakte beschränkt und der Abstand gewahrt werden soll. Außerdem sollen konsequent Masken getragen werden. Für alles gilt: eher draußen als drinnen.

Kostenlose Testmöglichkeiten auf Norderney

Conversationshaus, Kurplatz

Sportboothafen/Ney’s Place

Hotel Inselloft, Damenpfad

Fischerkate/Hotel König

 

 

Hafenmeister: Tel. 04932 / 83545 oder 0175 / 2785687